Unser Fasnetsfahrplan:
05.01.2017 Leo - Gebersheim Hexentaufe
06.01.2017 Aidlingen Maskenabstauben
14.01.2017 Altbach After-Umzugs-Party
21.01.2017 Kehl Halle
04.02.2017 Dillweißenstein Hexenball
05.02.2017 Albstadt Umzug
10./11.02.2017 Dachtel Fuchsenfasnet/- ball
18.02.2017 Aidlingen Narrengottesdienst/Umzug
abends Sonnenbühl Brauchtumsabend
19.02.2017 Deizisau Umzug
23.02.2017 Hechingen Altweiberball
24.02.2017 CW-Altburg Fleggafasnet
25.02.2017 Horb-Betra Umzug und Halle
26.02.2017 Weingarten Umzug
27.02.2017 Graben-Neudorf Umzug
abends Alpirsbach GUG-Night
28.02.2017 Ergenzingen Umzug
abends Aidlingen Fasnetsverbrennung
04./05.03.17 F-Savanerne  
12.03.2017 Aidlingen Offene Probe
     
     

Kein Bock mehr …immer nur zu simsen, googeln, zu facebooken oder Fernseh zu glotzen?

Runter vom Sofa und schnapp Dir am besten noch nen Kumpel oder ne Kumpeline.

Mit Spaß an der Musik und dem Motto Hier bist Du richtig freuen wir uns auf Dich.

Wir, die Langhoorguggis Dachtel wollen Dich bzw. Jeden der Spaß am Musizieren hat einladen, mal zu schauen wie es bei uns so ist.
Komm einfach bei einer unseren Proben vorbei

….einfach kommen, zuhören, bleiben und Spaß haben…

Du spielst noch kein Instrument? Super, dann ist jetzt der richtige Zeitpunkt damit anzufangen – wir helfen Dir dabei!
Du kannst keine Noten lesen? Das geht ohne Probleme – ähnlich wie bei „Malen nach Zahlen“.

Wir alle haben mal klein angefangen und im Team geht alles besser und schneller.

Wir, die Langhoorguggis wurden 1993 gegründet, uns gibt es mittlerweile seit über 20 Jahren. Momentan sind wir 37 aktive Guggis und proben immer donnerstags von 20-22 Uhr. Auch außerhalb der Fasnet, bei der wir immer viel unterwegs sind, sogar bis nach Frankreich, machen wir Einiges zusammen, wie z.B. unsere traditionelle Maiwanderung, unser Sommerfest im Wechsel mit einer Weihnachtsfeier oder dem Stammtisch im Sportheim Aidlingen-Deufringen.

Hi (er) bi (st) Du ri (chtig)

------------------------------------------------------

Unsere traditionelle Maiwanderung

Auch in diesem Jahr war wieder Wandern angesagt bei uns Guggis. Dieses Mal hatten wir uns überlegt, dass wir an unserem neuen Probelokal starten und auf Umwegen nach Aidlingen zur Hocketse der Feuerwehr wandern. Wir hatten schon Angst, dass es wie in den letzten beiden Jahren wieder ins Wasser fallen würde… Doch morgens war es zwar trübe, aber es regnete nicht. Und so liefen wir, leider nicht so viele wie gedacht, um halb elf los. Der Weg war super und wir erreichten die Fahrzeughalle der Feuerwehr gerade richtig zur Mittagszeit und genossen die vielen Leckereien. Es war ein toller Tag und es hat Spaß gemacht zusammen zu wandern.

--------------------------------------------------------------------------------------------

 Unsere offene Probe mit viel Spaß
Am Sonntag, den 28.02.2016 hatten wir Langhoorguggis zur offenen Probe geladen.
Wir trafen uns mit guter Laune zur offenen Probe um 14:30 Uhr beim Vereinsheim des „Kleintierzuchtverein“ in Aidlingen -  unserem neuen Probelokal, das wir in einigen Arbeitsstunden schön für uns eingerichtet haben.
Pünktlich ging es los mit „Ricola“  und  weiteren Liedern. Einige Interessierte waren gekommen, um  Instrumente aus zu probieren. Auch einige bekannt Gesichter und ehemalige Mitglieder ließen sich blicken und spielten auch gleich mit.
In der ersten Pause bei  kühlen Getränken, Kaffee und Kuchen begrüßte unser 1. Vorstand Bernd „Atze“ Bürkle unsere Gäste. Alle Gäste zeigten großes Interesse an den verschiedensten Instrumenten und so führten wir gleich rege Unterhaltungen.  Nach ca. 20 Minuten Pause ging es weiter im Programm und die Zuschauer sahen mit wie viel Freude und Begeisterung wir Guggis spielen. Wir möchten uns hier nochmals bei allen Gästen ganz herzlich bedanken und hoffen, dass es ihnen genauso viel Spaß gemacht hat wie uns. Wir heißen jeden der Lust hat, gerne immer donnerstags um 20 Uhr im Vereinsheim des „Kleintierzuchtverein“ in Aidlingen , Im Kirchtal 3 herzlich willkommen mit zu proben.
Wir proben wieder ab 21.04.16 und freuen uns auf viele neue Gesichter sowie neue Musikstücke.
Wir freuen uns auf Dich, denn
Hi (er) bi (st) Du ri (chtig)